Download Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung by Günther Bourier PDF

By Günther Bourier

Dieses einführende Lehrbuch zeigt fundiert den gesamten Ablauf einer statistischen Untersuchung auf, ausgehend von der Datenerhebung über die Aufbereitung und examine der Daten bis hin zur Interpretation der Ergebnisse. Im Vordergrund stehen die Anwendung und praktische Umsetzung statistischer Methoden. Der Autor legt besonderen Wert auf eine anschauliche, verständliche und nachvollziehbare Beschreibung. Zu diesem Zweck werden alle Methoden in klar strukturierter shape, Schritt für Schritt und detailliert dargestellt. Übungsaufgaben und Kontrollfragen zu allen Kapiteln vertiefen den Stoff. Die 10. Auflage wurde sorgfältig durchgesehen, zugleich wurden alle Praxisbeispiele auf den neuesten Stand gebracht oder durch aktuelle Fallbeispiele ersetzt.

Show description

Read Online or Download Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung PDF

Similar german_4 books

Elektrotechnik für Ingenieure 1: Gleichstromtechnik und Elektromagnetisches Feld. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für das Grundstudium

BuchhandelstextDieses mehrb? ndige Lehr- und Arbeitsbuch f? hrt in ausf? hrlicher und systematischer Weise in die Grundlagen und Berechnungsverfahren der Elektrotechnik ein. Zahlreiche Aufgaben, deren L? sungsweg im Anhang eingehend beschrieben wird, unterst? tzen nach jedem Kapitel den Lernerfolg. In diesem ersten Band werden die physikalischen Grundgr?

Wild Duck: Empirische Philosophie der Mensch-Computer-Vernetzung

Ein Buch mit echtem Wow! -Effekt. Provozierend, atemberaubend querdenkend über wichtige Themen, die uns zum Teil nicht einmal in den Sinn kommen. Spannend geschrieben, teils sanft, mal bitterböse, immer witzig-brillant: Vorsicht, langsam lesen und genießen - nichts verpassen! Es hält eine merkwürdige stability zwischen Ironie, Scharfrichterernst, Slapstickeinlage, Satire und philosophischer Ruhe.

Freies Skizzieren ohne und nach Modell für Maschinenbauer: Ein Lehr- und Aufgabenbuch für den Unterricht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Mathematische Methoden in der Hochfrequenztechnik

Das Buch ist aus dem Bedurfnis heraus entstanden, die bei theoretischen Problemen der Hochfrequenztechnik am haufigsten ben6tigten mathematischen Hilfsmittel und Beziehungen in einem Band zur Hand zu haben. Eine Voll standigkeit in irgendeinem Sinne kann dabei nicht beansprucht werden. Fur die Stoffauswahl hatte der Verfasser den Vorzug, sich auf die Ratschlage von Herrn Prof.

Extra resources for Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung

Sample text

1 kann die Hiiufigkeitsverteilung fUr das Merkmal Zahl der Kinder entnommen werden. B. 4 Beschiiftigte, die zwei Kinder haben. Eine Gegeniiberstellung von Urliste (Abb. -1) und Hiiufigkeitstabelle (Abb. -1) zeigt, daB durch die Aufbereitung umfangreiche Infonnationen iiber die Gesamtheit schnell und in gut strukturierter Fonn vennittelt werden k6nnen. Die Charakterisierung des einzelnen Merkmalstriigers geht dabei zugunsten der Charakterisierung der Gesamtheit verloren. 1m Rahmen der Datenaufbereitung sind noch weitere Arten von Hiiufigkeiten zu bestimmen.

2. Kumulierte Hlufigkeitsverteilung Die kumulierte Hlufigkeit (Summenhlufigkeit) gibt die Anzahl bzw. den Antell der Merkmalstrilger an. die einen bestimmten Merkmalswert nicht uberschreiten. h. h. Antell der Merkmalstriger mit einem Merkmalswert, der kleiner oder gleich Xi ist (i = 1, ... h. sukzessive addiert. h. wenn die Merkmalswerte in eine natiirliche Rangordnung gebracht werden konnen. h. h. 4. Datendarstellung 41 Als erganzende Haufigkeit kann die sogenannte Resthaufigkeit berechnet werden.

Die Charakterisierung des einzelnen Merkmalstriigers geht dabei zugunsten der Charakterisierung der Gesamtheit verloren. 1m Rahmen der Datenaufbereitung sind noch weitere Arten von Hiiufigkeiten zu bestimmen. 4. zusammen mit der tabella- rischen Datendarstellung, die sehr eng mit der Datenaufbereitung verbunden ist. 4. Tabellarische Darstellung von Daten Die aufbereiteten Daten sind iibersichtlich und systematisch in Fonn von Hiiufigkeitsverteilungen darzustellen. Die klassische Fonn der Darstellung ist die TabeIIe.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 28 votes