Download Lernstrategien des Wirtschaftsprüfers für die Fortbildung in by Julia Füssel PDF

By Julia Füssel

Julia Füssel untersucht, wie Wirtschaftsprüfer in der Wissensdomäne IFRS Wissen erwerben und ihre Kenntnisse ausbauen. Es wird gezeigt, dass die Berufserfahrung die Lernstrategie signifikant beeinflusst und im IFRS-Kontext strategisches Lernen eine hohe Bedeutung besitzt.

Show description

Read Online or Download Lernstrategien des Wirtschaftsprüfers für die Fortbildung in IFRS: Eine theoretische und empirische Analyse PDF

Similar accounting books

Kalkulierte Flexibilität: Strategisch entscheiden in einem volatilen Umfeld (German Edition)

Unternehmenslenker stehen jeden Tag vor der Herausforderung, die strategisch richtigen Entscheidungen treffen zu m? ssen. Bei der Entscheidungsfindung m? ssen sie aktuelle und zuk? nftige Rahmenbedingungen sowie Handlungsalternativen ber? cksichtigen. Die Autoren haben mit dem "Total Value"-Verfahren ein tool entwickelt, mit dem der Wert einer Entscheidung, einer Investition z.

Lernstrategien des Wirtschaftsprüfers für die Fortbildung in IFRS: Eine theoretische und empirische Analyse

Julia Füssel untersucht, wie Wirtschaftsprüfer in der Wissensdomäne IFRS Wissen erwerben und ihre Kenntnisse ausbauen. Es wird gezeigt, dass die Berufserfahrung die Lernstrategie signifikant beeinflusst und im IFRS-Kontext strategisches Lernen eine hohe Bedeutung besitzt.

Additional resources for Lernstrategien des Wirtschaftsprüfers für die Fortbildung in IFRS: Eine theoretische und empirische Analyse

Sample text

45, die bereits 1993 für eine gesetzliche Verankerung der Fortbildungspflicht des WPs plädieren. Diese Auffassung wird auch vom Münsteraner Gesprächskreis vertreten, der sich zu den Anforderungen eines Leitbildes des Berufsstandes geäußert hat. Vgl. Backhaus, Klaus/Meffert, Heribert (2003), S. 31. 94 Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Phase der Integration der Staaten Europas in einer supranationalen Organisation. Ausgangspunkt war dabei der „Vertrag über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl“ (Montanunion/EGKS), der am 18.

Freiwillige Mitglieder können nach § 57 Absatz 2 WPO genossenschaftliche Prüfungsverbände, die Sparkassen- und Giroverbände für ihre Prüfungsstellen sowie die überörtlichen Prüfungseinrichtungen für öffentliche Körperschaften sein. Organe der WPK sind in § 59 WPO kodifiziert und umfassen die Wirtschaftsprüferversammlung, den Beirat, den Vorstand und die Kommission für Qualitätskontrolle. Die Aufsicht über die WPK selbst führt nach Bundeswirtschaftsministerium Führung der Rechtsaufsicht Abschlussprüferaufsichtskomission (APAK) Führung der öffentlichen Fachaufsicht Wirtschaftsprüferkammer Kommission für Qualitätskontrolle Vorstand Wahl Wahl Beirat Wahl Wirtschaftsprüferversammlung Abbildung 4: 41 42 Die Aufsichts- und Organisationsstruktur des WPK § 58 Absatz 1 Satz 1 WPO.

S. 7. Vgl. weiterführend auch Hulle, Karel van/Lanfermann, Georg (2003), S. 1327. 5 33 Die Modernisierte EU-Richtlinie zur Abschlussprüfung Basierend auf dem 10-Punkte-Aktionsplan der EU-Kommission aus dem Jahr 2003 wurde am 25. April 2006 die neue EU-Richtlinie zur Abschlussprüfung offiziell gebilligt und am 9. 110 Sie ersetzt die Achte Richtlinie aus dem Jahr 1984. 111 Artikel 13 der Richtlinie adressiert die kontinuierliche Fortbildung des Abschlussprüfers. 112 Gleichzeitig wird festgestellt, dass eine Missachtung dieser Anforderungen Sanktionen nach sich ziehen muss.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 45 votes